Öffentlich-rechtliche Sender

Fernsehen

  • Romania 1
  • TVR 2
  • TVR Cultural
  • TVR International
  • Dazu noch 4 regionale Sender in Cluj, Iasi, Craiova und Timisoara.

Radio

  • Radio Romania Actualitati
  • Radio Romania Cultural
  • Radio Romania Muzical
  • Radio Romania Tineret
  • Radio Romania International

Private Sender

Fernsehen

  • Antena1 - hat auch lokale Sender
  • Pro TV - hat auch lokale Sender
  • Pro TV International
  • Prima TV
  • Realitatea TV
  • B1 TV
  • Atomic TV
  • MTV Romania

Radio

  • Radio Contact
  • Radio 21
  • Europa FM
  • Pro FM
  • Radio Romantic
  • Radio Total
  • Uniplus Radio
  • Radio Nova

Seit Dezember 1989 hat sich die Situation in Gesellschaft, Politik und Medien sehr verändert. Heute ist Pluralität und Demokratie eine selbstverständliche Regel. Freiheit und Pluralität in den Medien werden durch Verfassung und Gesetze garantiert. Heute funktionieren in Rumänien das öffentlich-rechtliche Fernsehen, der Hörfunk und private TV- und Radiosender. Es gibt ein reiches Angebot und Konkurrenz, so dass es keine Möglichkeit mehr gibt, Medien zur Meinungsmache zu benutzen. Dazu kann man auch die große Vielfalt an privaten Tageszeitungen und Zeitschriften erwähnen, in denen sich jeder, ob Politiker oder nicht, äußern kann.

Die Tätigkeit der Medien in Rumänien ist durch die Staatliche Aufsichtsbehörde für Audiovisuelle Medien (CNA) reguliert. Dieses Organ entscheidet über Frequenzen für den Hörfunk und das Fernsehen und gibt (nimmt ab) die Lizenz für die Ausstrahlung. Diese Behörde überwacht den Programmauftrag und die Einhaltung der Gesetze. Seine Mitglieder sind vom Parlament für 4 Jahre gewählt und die Kandidaten werden vom Parlament (6), Präsident (2) und den Ministerien (3) vorgeschlagen.

Der öffentlich-rechtliche Hörfunk (Societatea Romana de Radiodifuziune - www.srr.ro)
sendet heute 5 Programme:


Radio Romania Actualitati - Nachrichten, Musik und Berichte

Radio Romania Cultural - Das anspruchsvolle Kulturprogramm

Radio Romania Muzical - Der Kanal für klassische Musik/ Konzerte werden live übertragen

Radio Romania Tineret - Sendungen für Jugendliche und Kinder mit viel Musik

Radio Romania International - die Sendung für das Ausland in 16 Sprachen

Radio Romania Teritorial - hat 10 Regionalsender


TV (Televiziunea Romana - www.tvr.ro) - 4 Kanale:

Romania 1 - Mischungskanal
TVR 2 - Sport, Publizistik, Kultur
TVR Cultural - Das Kulturprogramm, wird auch über Satelit übertragen
TVR International - Sendet über Sattelit in Europa, Nordafrika, Naher Osten, USA, Kanada und Australien


Private Medien

Die privaten Medien hatten wahrscheinlich die schnellste Entwicklung der ganzen Wirtschaft in den letzten 12 Jahre. Es senden heute, landesweit, 6 private Fernsehsender, mehr als 10 Radios und dazu kann man auch die zahlreichen Tageszeitungen und andere Zeitschriften zählen. (www.ziare.tv)
Eine große Rolle spielen es auch die regionalen oder lokalen Medien sowie in TV und Radio aber auch was die Zeitungen betrifft wo man über 80 Ausgaben zählen kann, deren Internet Ausgaben sehr viel von den Rumänischen Diaspora gelesen werden.

Die Medienfinanzierung

  1. öffentlich-rechtliche Medien - 3-teilige Finanzierung:
    Gebühr, Einnahmen aus Werbung (Werbezeit begrenzt) und der Beitrag des Staates.
  2. private Medien - Einnahmen aus Werbung.